Bio Essenerbrot 200 g aus gekeimten Dinkel ROHKOST Scheiben 2 mm

Artikelnummer: JB-A1HJ-9LHE

Essenerbrot aus frisch gekeimten Demeter Dinkel

Optimales Brot für alle Rohkostfreunde. Durch die Keimung von Getreide ist es nach der Verwendung viel verdaulicher für den menschlichen Organismus.


 

Kategorie: Roh-Vegan


4,14 €
20,72 € pro 1 kg

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

ab Stückpreis
10 3,94 € 19,68 € pro kg
sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 4 Tage*



Beschreibung

Essenerbrot Scheiben Bio / Demeter 200 g 



Das Essenerbrot wird aus frisch gekeimten Dinkel hergestellt. Diese Scheiben werden in unserer Backstube, in der es nicht wärmer als 35 °C ist, getrocknet. Damit das Brot nicht verdirbt, wird es vollständig getrocknet. Somit wird es außerdem schön knusprig und ideal für alle Rohkostfreunde. Natürlich ist es aber auch gebacken für Sie erhältlich.

Entstehung

Das Essenerbrot ist seit einigen Jahren in vielen Reformhäusern erhältlich. Doch manche Verbraucher fragen sich, was hinter dem Namen steht. Das Brot verdankt seinem Namen einer Glaubensgemeinschaft aus dem antiken Judentum, den Essenern. Die Mitglieder der Gruppe haben sich von Fladenbroten aus geleimten Getreide ernährt. So serzählen die Überlieferungen. Die Fladenbrote wurden vor dem Verzehr in der Sonne getrocknet.


Essenerbrot heute

In Deutschland starteten in den 80er Jahren die erste Versuche Brote aus gekeimten Getreide anzubieten. Aber aller Anfang ist schwer. Es mussten viele Versuche gestartet werden, bis ein annehmbares Produkt auf den Markt gebracht werden konnte. Heutzutage wird das Essenerbrot zwar aus gekeimtem Getreide hergestellt, aber nicht in der Sonne getrocknet. Meistens wird es im Backofen bei über 200 ° C gebacken. Zwar erreicht das Innere des Brotes nie mehr als 100°C, aber durch das Erhitzen verliert es seine ursprüngliche Form als Rohkostbrot. Nur bei uns erhalten Sie das Essenerbrot in seiner ursprünglichen Rohkostform - schonend getrocknet bei nicht mehr als 35 °C. Das Brot enthält sehr viele Nährstoffe und hat einen sehr niedrigen glykämischen Index.


Warum sollte man nun aber Brot aus Keimlingen essen?

Das ganz normale Getreide schläft. So sagen auf jeden Fall die Experten. Hierbei spielt es keine Rolle, ob es sich um Vollkorn oder normales Korn handelt. Brot aus diesem Getreide ist für den Menschen oft schwer verdaulich.Teilweise wird durch einen kurzen Kauprozess sogar Verdauungsstörungen ausgelöst. Dieser ist sehr wichtig für unsere Verdauung, denn durch eben diesen würden die Verdauungsstörungen gar nicht erst aufkommen. Durch den Speichel wird die Stärke im Mund bereits vorverdaut. Verantwortlich dafür ist das Enzym Ptyalin. Durch einen kurzen Kauprozess gelangt die Stärke unverdaut in den Magen und verursacht Probleme wie Blähungen und Sodbrennen.


Die Vorteile vom Essenerbrot

Durch die Keimung von Getreide ist es nach der Verwendung viel verdaulicher für den menschlichen Organismus. Stoffe wie z.B. Tannine und Phytinsäuren werden beim Prozess der Keimung abgebaut. Somit nimmt der Nährwert und der Vitamingehalt während des Prozesses zu. Auch der Eiweißgehalt wird um ganze 20 Prozent gesteigert. Ein weiterer Vorteil ist die Vervielfachung von Mineralien und Spurenelementen wie Magnesium, Zink, Calcium, Eisen u.v.m.. Diese Elemente sind nun in einer besser verwertbaren Form, als in dem ungekeimten Getreide. Vorteilhaft ist auch der hohe Gehalt an gesättigten und ungesättigten Fettsäuren. Die Abnahme des Gesamtfettgehalts führt ebenfalls zu einer Senkung des Kaloriengehalts. 


Macht das Brot denn satt?

Natürlich! Das Brot ist nicht nur sehr nahrhaft, sondern schützt und versorgt den menschlichen Organismus mit allen wichtigen Stoffen ohne ihn dabei zu belasten.
Eine Rückkehr zum bekömmlichen und gesunden Brot unserer Vorfahren ist nur mit einem Brot aus Keimlingen möglich.


Hier finden Sie unsere Sparpackungen:
Sparpackung 3 kg
Sparpackung 10 kg



Ab dem Versand ist das Brot mindestens 6 Wochen haltbar.



Zutaten:
frisch gekeimte Demeter DINKELkörner**, belebtes Wasser, Meersalz

* -  kontrolliert biologischem Anbau
** - biologisch dynamischer Anbau




Dekorationsartikel sind nicht im Leistungsumfang enthalten.
Die Nährwerte wurden rechnerisch ermittelt.


Eigenschaften: vegan ohne Weizen ohne Hefe Vollkorn
Versandgewicht: 0,20 Kg
Artikelgewicht: 0,20 Kg
Inhalt: 0,20 kg
Abmessungen ( Länge × Breite × Höhe ): 10,00 × 10,00 × 0,20 cm

Bewertungen (27)

Durchschnittliche Artikelbewertung

1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 27
5 von 5 wohlschmeckend und gesund

wohlschmeckend und gesund zugleich. Schmeckt sogar pur, ohne was dazu.

., 17.08.2015
5 von 5 Hervorragend

Klasse Zusatznahrung für meine Betätigung im Hochleistungssport. Absolut super verdaulich und empfehlenswert

., 15.12.2015
5 von 5 Lecker

Ich gebe dem Brot 5 Sterne, auch wenn ich es als Gebiss Träger nicht so gut kauen kann. Ich habe es mir gemahlen und in den Joghurt gemacht. Super.

., 31.01.2016
5 von 5 Pur am besten

Esse es am liebsten pur ohne alles. Herrlich zum Knabbern statt Süßes oder als Beilage zum Salat.

., 04.02.2016
5 von 5 Bio essenerbrotä

Super lecker. Ist natürlich etwas anderes als das uns bekannte Brot

., 02.03.2016
5 von 5 Essenerbrot

Statt Knäcke. Wunderbar geeignet für zwischendurch und wenn man Lust zum Knabbern hat. Ein sehr ursprüngliches Brot. Hier wie auch in anderen Broten der Spiegelhauer Bäckerei ist es so wichtig und gesund gekeimtes Korn zu verwenden und hier den guten Dinkel.

., 26.08.2016
2 von 5 nur für gesunde zähne

die scheiben fallen auf durch besondere härte und eine hohe askese bei der würzung.
weniger etwas für menschen mit höher entwickelten geschmacksknospen.

., 31.08.2016
5 von 5 Essenerbrot

sehr gutes knuspriges Essenerbrot

., 20.09.2016
5 von 5 Essener Brot

Sehr hartes Urbrot. Nach 7 Packungen Essener Brot habe ich mich daran gewöhnt und finde es auch ohne Belag Superlecker.

., 05.10.2016
3 von 5 Essener Brot

Sehr hart, würzig, lecker

., 17.10.2016
5 von 5 mein Favorit für gutes Rohkostbrot

Ich verwende dieses Brot sehr gerne, da es neutral ist und zu allem passt. Es gefällt mir auch, dass ein Rohkostbrot von einer richtigen Bäckerei hergestellt wird - das gibt mir in Bezug auf Sauberkeit bei der Hersellung ein gutes Gefühl.

., 26.11.2016
4 von 5 sehr gut, aber ...

ist mir etwas zu salzig, sonst aber sehr gut

., 30.11.2016
5 von 5 Das ursprüngliche Brot

Das Essener Brot ohne Zutaten aus Kurkuma oder Brokkolisamen ist für mich das beste Rohkostbrot. Es kann deftig oder süss bestrichen werden. z.B. mit selbstgemachtem Mandelmus, gesüsst mit Kokosblütenzucker oder Rotem Bananenpulver oder einer selbst gemachten Avocado-Oliven-Salz-Pfeffer-Öl Creme.

., 14.12.2016
5 von 5 Gesund und lecker

Gesund und lecker als kleine Zwischenmahlzeit

., 19.12.2016
4 von 5 Bio Essener Brot - mein neues Knäcke

Das Rohkostbrot ist mein neues Knäcke. Es ist sehr geschmacksneutral. Das hat den Vorteil dass man es variantenreich belegen kann. Es schmeckt traumhaft mit Nussbutter und Banane - aber auch als würzige Variante mit Avocado und Tomaten. Es sättigt über einen sehr langen Zeitraum und hält den Blutzuckerspiegel aufgrund des hohen Ballaststoffanteils niedrig. Es lässt sich zudem sehr gut verdauen. Trotz einer Glutensensitivität vertrage ich es sehr gut. Ich gebe einen kleinen Stern Abzug weil es wirklich sehr hart und schwer zu kauen ist. Vielleicht kann die Bäckerei Spiegelhauer noch ein wenig an der Konsistenz arbeiten. In Kombination mit den anderen Sorten ist es ein fester Bestandteil in meiner veganen Rohkost-Ernährung. Vielen Dank!

., 23.01.2017
5 von 5 Wirklich gut

Das Brot ist lecker und lässt sich herzhaft, aber auch süß verwenden.
Eine salzfreie oder zumindest salzärmere Variante fände ich allerdings besser.

., 06.03.2017
4 von 5 Essener Brot

Mich hat der wirklich sehr hohe Salzgehalt verwundert. Für meinen Geschmack ist es deutlich zu salzig. Nichtsdestotrotz vier Sterne, weil die Bäckerei es überhaupt herstellt.

., 17.03.2017
5 von 5 Essenerbrot - lecker und gut verdaulich

Das Essenerbrot schmeckt mir sehr gut.
Ich kann es sehr gut verdauen - trotz Glutensensitivität.
Die Keimung des Dinkels macht es wirklich besser verdaulich, denn normales Bio-Dinkelbrot aus dem Bioladen vertrage ich nicht.
Es ist sehr neutral im Geschmack, so dass es mit süßem oder salzigem Belag
gegessen werden kann.
Vielen Dank für diese Köstlichkeit!

., 23.03.2017
5 von 5 sehr lecker

wir haben das Brot probiert und finden es sehr lecker u. vor allem gut verdaulich, ohne einen Kloß im Bauch zu haben. Vielen Dank

., 05.04.2017
5 von 5 Gesund und knackig

Das urbrot ist etwas ganz besonderes.habe es zum ersten mal probiert und finde es klasse.ob herzhaft oder süß bestrichen,zum salat oder einfach nur so zum zwischendurch knabbern.ganz toll!

., 19.05.2017
5 von 5 Eine Alternative...

Natürlich lebt das eigentliche Essener Brot durch die Sonnenkraft aber da ich nur bis mittags Sonne auf dem Balkon habe, bin ich von der eigenenen Produktion wieder abgekommen.
Seit ich weiß wie schädlich deutsches Brot ist und über 1000 Zusatzstoffe enthalten kann, die nicht deklariert werden müssen. (Ein Sud aus asiatischem Frauenhaar ist dabei vielleicht noch das leckerste, solange man nicht auf Blondinen steht :-)

Die Große Lust beim Biß in ein Butterbrot geht jetzt leider verloren aber das hier angebotene harte Brot ist eine gute Alternative. Die Härte nehme ich etwas, indem ich es kurz unter warmes Wasser halte oder sogar mit Magnesiumöl einsprühe ca. 10 min. vor dem Verzehr. Dann lässt es sich auch besser bestreichen mit Butter oder Mascarpone. Ich mag Salz und es stört mich gar nicht, dass es gut heraus schmeckt. Steinsalz wäre mir aber lieber, denn nicht nur die Fische in den Meeren sind verseucht...
Ich werde es wieder bestellen bis ich es irgendwann mal schaffe ganz auf Brot zu verzichten :-)

., 29.05.2017
4 von 5 Neutral

Ganz lecker, aber schmeckt sehr neutral. Könnte ruhig würziger sein bzw es wäre schön, wenn es eine würzigere Alternative gäbe -)

., 30.05.2017
5 von 5 gesund und lecker

Das Brot ist nicht nur zu den Mahlzeiten eine Alternative, sondern auch als Snack zwischendurch. Du bist was du isst - und dieses Brot gibt mir die Möglichkeit, mich einfach, vollwertig und gesund zu ernähren.

., 31.05.2017
5 von 5 TOP BROT!

Super lecker und nicht zu salzig. Für die basische Ernährung ein Muss!

., 27.07.2017
5 von 5 Essener Brot

Knusprig und zum Snacken super geeignet. Das Kauen wird mal wieder gefordert!

., 04.09.2017
4 von 5 prima- leider etwas hart

Ich hatte mir die Scheiben wie Knäckebrot vorgestellt. Ist aber härter als jedes Knäckebrot, das ich je gegessen habe, deshalb einen Stern Abzug. Für meine Zähne, die teilweise an Implantaten hängen, leider so nicht kaubar. Ich weiche es ein und esse es nach mehreren Stunden. Es schmeckt ganz neutral, passt zu allem und ist sehr gut bekömmlich.

., 17.09.2017
5 von 5 Sehr gutes Brot

Bio Essenerbrot 200 g aus gekeimten Dinkel ROHKOST Scheiben 2 mm schmeckt mir sehr und ist auch sehr bekömmlich

., 25.09.2017
Einträge gesamt: 27

Frage zum Produkt

Kontaktdaten
Frage zum Produkt
max. {$200} Zeichen



Kunden kauften dazu folgende Produkte