Hefeflocken für vegane Käsesoße

19.12.2018 15:07


Hefeflocken sind eine beliebte Zutat der vegetarischen oder veganen Küche. Sie sind reich an Vitamin B, vegan, glutenfrei und verleihen Gerichten eine "käsige" Geschmacksnote.  Sie werden zu cremigen Soßen, Aufstrichen und Aufläufen verarbeitet.  

Zutaten:

3 bis 5  EL Hefeflocken je nach dem, wie intensiv der Käsegeschmack sein soll
3 EL Sonnenblumenöl
1 bis 2 Knoblauchzehen
1 bis 2 Zwiebeln je nach Vorliebe
2 bis 3 EL Weizenmehl 550 alternativ Dinkelmehl oder Buchweizenmehl
Wasser

Zubereitung:

Die Zwiebeln feine würfeln, den Knoblauch fein hacken.
Das Öl in einen Topf geben, bei mittlerer Hitze erwärmen und Zwiebeln sowie Knoblauch glasig dünsten.
Nun das Mehl mit einem Schneebesen einrühren.
Im Anschluss zuerst Wasser zugeben bis gewünschte Konsistenz erreicht ist und dann die Hefeflocken zugeben und solange mit dem Schneebesen rühren bis eine glatte Soße entsteht.
Zum Abschluss mit Pfeffer und Salz abschmecken. Zusätzlich können auch Muskat, Petersilie oder Basilikum zugegeben werden. 


Kommentare

lecker!!!

Alexandra, 01.03.2019 18:18
Einträge gesamt: 1

Kommentar eingeben